Jubiläumsfest – 50 Jahre Fußball – Union Bad Leonfelden

Die Fußballsektion der Sportunion Bad Leonfelden feiert heuer ihr 50jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand am 21. und 22. Juni 2014 ein großes Jubiläumsfest direkt auf der Sportanlage und in der Stockschützenhalle statt.

21. Juni 2014

Der Vormittag war einzig und alleine dem Fußballnachwuchs gewidmet. Die Bad Leonfeldner  Nachwuchstalente traten in „Freundschaftsspielen“ gegen ihre Mütter, Väter und Trainer an und stellen sich einem herausfordernden Technikwettbewerb.

DSC_1374

Pünktlich um 13 Uhr startete das große Jubiläums – Kleinfeldturnier, das mit 16 teilnehmenden Mannschaften sehr gut gesetzt war. Viele Mannschaften aus Bad Leonfelden, aber auch Hobbykicker aus Altenberg, Freistadt, Rainbach und Waldburg standen sich in einem sehr fairen Turnier gegenüber. Im dramatischen Finale setzten sich die Meisterjäger gegen die Mannschaft HMW FCB erst im 7Meter Schießen durch. DSC_1468

Das Jubiläums –  Legendenmacht ließ diesen Tag sportlich ausklingen. Ein Team aus Sponsoren und örtlichen VIPs matchte sich gegen die Bad Leonfeldner Fußballlegenden. Der Spaß stand natürlich im Vordergrund – nichts desto trotz konnten die zahlreichen Zuseher tadellose fußballerische Leistungen bewundern, unter anderem von Bürgermeister Hartl, Vizebürgermeister Feilmeir, Stadtrat Reingruber, zahlreichen pensionierten Fußballlegenden sowie den Sponsorenvertretern!

DSC_1611

Um 20 Uhr ging es musikalisch weiter, und die regional bekannte Band „Mühlviertler Granit“ sorgte 6 Stunden lang für gute Stimmung in der Stockschützenhalle.

22. Juni 2014

Um 10 Uhr ging es am Sonntag bereits wieder los mit einem Frühschoppen, der von der Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden gespielt wurde. Ein weiteres Highlight an diesem sonnigen Tag war ein Rückblick in die Geschichte der Sektion Fußball, im Zuge dessen auch  die „erste“ Bad Leonfeldner Kampfmannschaft und alle ehemaligen Sektionsleiter auf die Bühne geholt wurden.

DSC_2007

Den krönenden Abschluß der Feierlichkeiten bildete die Verlosung der sehr attraktiven Tombolapreise, und so darf sich Herr Christoph Gschösser über den Hauptreis freuen – eine 2wöchige Ägypten Reise im Wert von 3.900,00 €, zur Verfügung gestellt von ETI.

DSC_1977

Der Veranstalter bedankt sich bei allen Besuchern und freiwilligen Helfern und ersucht um Unterstützung unserer Fußballer in der neuen Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.