Wie voriges Jahr, brachen unsere Kicker am Mittwoch 3. März zum Trainingslager nach Heiligenkreuz im Burgenland auf. Donnerstag und Freitag standen je zwei Trainingseinheiten mit einem kurzen Spiel über 20 Minuten gegen Wallsee/Nö.  auf dem Programm, welches mit 3:0 gewonnen werden konnte. Am Freitag Abend ging es dann zum Wellnessen und Relaxen in die Therme Loipersdorf.  Ein Testspiel Samstag Vormittag gegen die Union Frankenburg (Bezirksl. Süd) ging dann leider mit 0:3 verloren. Nachmittags wurde wieder eifrig trainiert. Ein lustiger und gemütlicher Abschlußabend, fand gemeinsam mit Spielern und Funktionären von Frankenburg, bei einem traditionellen Heurigen statt. Sonntag Vormittag absolvierte die gesamte Mannschaft nochmals eine Einheit mit einem internen Turnier. Nach dem Mittagessen wurde die Heimfahrt, mit einem Reisebus der Fa. Kiesl und Fahrer Fredi Mayrhofer, angetreten. Das Trainerteam war mit der Einstellung und Disziplin der Spieler sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.