Eine Auswahl an Spielern der Jg 2007+2008 (von der UBL und SUS) war letztes Wochenende (von 02.-04.06.) in Salzburg auf Turnierausflug. Je 2 Trainer aus Bad Leonfelden und Schenkenfelden begleiteten 10 Kinder (davon 6 aus Bad Leonfelden und 4 Kinder aus Schenkenfelden) um beim internationalen Jugendfussballturnier teilzunehmen. Die Eltern der Jungs reisten geschlossen am 03.06.2017 früh morgens nach, sodass sie kein Spiel versäumten und die Kinder anfeuern konnten. Die Hauptorganisation übernahm Dominik Mach (Jugendleiter UBL), dem ein grosser Dank für die Abwicklung gebührt.

Unsere Gegner in der Vorrunde waren am 03.06.2017 die SpVgg Kickers 1916 Frankfurt (DE), Warszawska APN (PL) und Sokol Kolovraty (CZ). Aus diesen 3 Spielen haben wir uns mit 2 Siegen und einem Unentschieden für die obere Zwischenrunde qualifiziert. Am Nachmittag hatten wir kein Spiel, da nutzten wir den heißen Sommertag am Salzachsee zum Baden. Am Abend war Fernsehen mit Champions League angesagt, die Kinder hatten eine Menge Spaß dabei. In der Zwischenrunde am 04.06.2017 hatten wir dann Spiele gegen SK Benesov (CZ), SKP Ceske Budejovice (CZ) und SG UFC Leopoldskron-Moos (AT). Bei allen Spielen konnten wir auf Augenhöhe mithalten, trotzdem haben wir nur ein Unentschieden bei 2 knappen Niederlagen erreicht.

Schlussendlich konnten wir unser finales Platzierungspiel gegen SpVgg Kickers 1916 Frankfurt mit 1:0 gewinnen und einen tollen 7 Endrang von 16 Mannschaften erreichen. Gratulation an die Jungs, eine sehr beachtliche Leistung, aber das schönste an dem Ausflug war das Zusammensein unter Freunden, die Kinder, Begleiter und Eltern werden den Ausflug lange in Erinnerung halten.

Bilder gibt es in unserer Galerie zu sehen.

Infos unter www.mozarttrophy.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.