UBL bestätigt Tabellenführung

Am 04. 04. 2015 kam es trotz des schlechten Wetters zum Spiel Neumarkt i. M. gegen den Tabellenführer aus Bad Leonfelden.

Bei überraschend guten Platzverhältnissen begann die Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten und der Tabellen Neunte aus Neumarkt verlangte unserer Mannschaft alles ab. In der 20. Minute traf jedoch David Radouch nach einer wunderschönen Einzelaktion zum befreienden 0:1. Nur wenige Augenblicke später durfte unsere Nummer 10 schon wieder jubeln, als seine Freistoßflanke an Freund und Feind vorbeiging und der Ball ohne weitere Berührung im langen Eck landete. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

Im zweiten Spielabschnitt war unsere Mannschaft dann klar besser und machte in den Minuten 52 und 59 alles klar, als die beiden Stürmer Florian Watzinger und David Radouch auf 0:4 erhöhten. Nur drei Minuten später erzielte Andreas Jobst seinen neunten Saisontreffer – neuer Spielstand: 0:5! Mit Fortdauer des Spieles wurde das Pressing zurückgeschraubt und auch Torchancen waren Mangelware. So gelang den Neumarktern in der 76. Spielminute der Ehrentreffer, als Alexander Wimmer nach einem Eckball per Kopf zur Stelle war. In der Schlussphase passierte wenig auf beiden Seiten und so blieb es beim klaren 1:5 Auswärtssieg unseres Teams. Nun ist die Kampfmannschaft schon 13 Spiele in Serie ohne Punkteverlust!

Das Spiel der Reservemannschaft wurde abgesagt und wird am 15. 04 um 19:00 Uhr in Neumarkt nachgespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.