Wie auch im letzten Jahr waren das Team rund um die beiden Kampfmannschaftsspieler Felix Keplinger und Jakob Niedermayr nicht zu besiegen. Mit lediglich einem Gegentor im gesamten Turnier sicherten sie sich schließlich im Finale mit einem 4:0 Sieg gegen die Tennisspieler den Turniersieg.

#forzaubl🖤💙

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.